Aktiv in den Bergen


Ferien in den Bad Reichenhaller Bergen

 

Der Bad Reichenhaller Raum bildet ein uraltes, bayerisches Siedlungs- und Kulturland. Schon in der Bronzezeit vor ca. 2000 v. Chr. ließen sich hier Menschen nieder, rodeten die Umgebung rund um Bad Reichenhall und kultiviertes das Land.

Die Stadt liegt im sogenannten Reichenhaller Talkessel an der Saalach. Sie wird im Norden vom Bad Reichenhaller Hausberg, dem Hochstaufen, sowie dem Fuderheuberg, im Westen vom Zwiesel, im Südwesten von Gebersberg und Müllnerberg, im Süden vom Predigtstuhl und im Osten, etwas weiter weg, hinter den angrenzenden Orten Bayerisch Gmain und dem österreichischen Großgmain, vom Untersbergmassiv umrahmt.

Aktiv in den Bergen und Sport satt

 

Dem Abenteuer auf der Spur! Bad Reichenhall aktiv erleben, heißt umsteigen in das Raft (Wildwasser) auf das Mountain Bike, in den Fesselballon, auf die Ski oder gar den Paraglider. Aktiv in den Bergen heißt Natur hautnah erleben und genießen mit der ganzen Familie und eimal ausspannen vom Alltag. Direkt vor unseren beiden Ferienhäuser

starten hunderte von km markierte Wanderwege, Bergtouren, Fahrradtouren und Mountain Bike Touren. Zu den Ausflugszielen bestehen ideale Bus- und Zugverbindungen, wenn Sie auch einmal das Auto stehen lassen wollen. Im Winter bieten unsere touristischen Zentren Tagesausflüge, Thermenbesuche und attraktive Ski- und Snowboard an. Unser Motto: Aktiv in den Bergen wird Sie im Urlaub überall hinbegleiten.